nvgovernorscup.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wie benutzt man Jenter Queen Aufzucht

Wie benutzt man Jenter Queen Aufzucht

Richten Sie es also in eine starke Kolonie ein, damit es herausgezogen wird und nach Bienen riecht, bevor Sie die Königin hinein traben. Entfernen Sie zuerst den Keil vom Rahmen. Bohren Sie ein kleines Loch in jeden der kleinen Füße an der Unterseite der Beine und schrauben Sie sie mit dem mittleren Rahmen in die Aussparung. Wenn Sie dann eine untere Stange auf die richtige Größe zuschneiden, können Sie sie quer an den Seitenstangen befestigen und die Steckdosenstecker im Rahmen wie folgt daran befestigen:

Holen Sie sich ein Blatt Fundament und schneiden Sie ein paar Stücke so, dass sie zu beiden Seiten passen. Schneiden Sie ein paar Längen des Keils ab, um ihn an Ort und Stelle zu halten: Sie müssen jetzt die Bienen dazu bringen, dies zu zeichnen, also legen Sie es in eine starke Kolonie. Lassen Sie die Frontplatte weg, damit die Bienen uneingeschränkten Zugang zum Gesicht des Zellenkastens haben.

Wenn nötig, fügen Sie einen Feeder hinzu. Sie streben also Folgendes an: Das Steckergehäuse und die Stecker selbst sind die braunen Teile: Es gibt zwei Arten von gelben Steckern - gerippt und glatt. Wenn Sie die Wahl haben, entscheiden Sie sich für die gerippten Halter. Die gerippten Halter lassen sich leicht herausnehmen, was wichtig ist, wenn Sie gestresst sind und versuchen, ruhig und sanft zu sein.

Wenn Sie sie aufgelegt haben, siehe Foto unten - der Stecker wird aus dem Rahmen entfernt und in das größere geflügelte Gehäuse geschoben, und dann wird das Ganze in den Zellenhalter Ihrer Wahl geschoben. Siehe Foto oben. Unten sehen Sie ein Foto einiger Zellen in der Jenter-Zellbox, die eintägige Larven enthalten. Klicken Sie darauf, um eine Nahaufnahme zu erhalten:

Diese Larven sind sehr gut versorgt und das Licht, das vom Brutfutter reflektiert wird, macht dieses Foto etwas irreführend. Die beste Zelle zum Anschauen ist die zweite Zelle unten auf der linken Seite - die mit der dunklen Basis. Sie können die kleine winzige C-förmige Larve ganz deutlich in der Mitte der Zelle inmitten des glänzenden Kreises aus Gelée Royale sehen. Hier hat ein Jenter oder CupKit den Vorteil des Pfropfens - ich fordere niemanden auf, so kleine Larven mit dem Pfropfwerkzeug seiner Wahl anzuheben und auf einen Pfropfrahmen zu übertragen, ohne ihn zu beschädigen.

Dies ist ein Foto eines Rahmens, der mit zwei leicht wackeligen Metallstangen ausgestattet ist, die zwanzig gelegte Jenter-Stecker aufnehmen können. Es kann dann in Ihre Zellaufzuchtkolonie gelangen. Alles, was Sie tun müssen, ist zwei Schlitze zu schneiden, um das Metall aufzunehmen.

Wenn Sie wie ich Ihre Schlitze ein wenig großzügig abschneiden, können ein paar strategisch platzierte Polsterstifte oder Streichhölzer das Problem lösen. Übrigens, wenn Sie glauben, dass Sie möglicherweise Überrollkäfige anbringen müssen, stellen Sie sicher, dass zwischen den beiden Stangen genügend Platz ist. Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie Ihr Jenter Kit verwenden können. Klicken Sie hier für die Cloake Board-Methode von Queen Rearing. Klicken Sie hier, um eine Apidea einzurichten. Klicken Sie hier für eine Zeitleiste für die Aufzucht von Königinnen. Klicken Sie hier, um Piping Queens anzuhören.

Habe gestern mein Jenter Kit bekommen. Wieso habe ich nur eine leicht wackelige Metallstange und Sie haben zwei leicht wackelige Metallstangen? Hallo Liam! Ich habe zwei Wonky Bars bekommen, weil ich extra Wonky Bars gekauft habe.

Holen Sie sich Ihre Wonky Bars hier: Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte geben Sie eine Antwort in Ziffern ein: Das System besteht im Wesentlichen aus drei Teilen - dem Rahmen, den Steckern und dem Stangenrahmen. Bohren Sie ein kleines Loch in jeden der kleinen Füße an der Unterseite der Beine und schrauben Sie sie mit dem mittleren Rahmen in die Aussparung. Wenn Sie dann eine untere Stange auf die richtige Größe zuschneiden, können Sie sie quer an den Seitenstangen befestigen und den Stecker verdrahten Box-Note-Stecker im Rahmen wie folgt: Schneiden Sie ein paar Längen des Keils ab, um ihn an Ort und Stelle zu halten: Fügen Sie bei Bedarf einen Feeder hinzu, damit Sie Folgendes anstreben: Das Steckergehäuse und die Stecker selbst sind die braunen Teile : Unten sehen Sie ein Foto einiger Zellen in der Jenter-Zellbox, die eintägige Larven enthalten. Klicken Sie hier, um eine Nahaufnahme zu erhalten: Balkenrahmen Dies ist ein Foto eines Rahmens, der mit zwei leicht wackeligen Metallstangen ausgestattet ist, die bereit sind, zwanzig Jenter aufzunehmen Stecker.

Jetzt müssen Sie nur noch lernen, wie man es benutzt! Alle Rechte vorbehalten. Hinterlasse eine Antwort Antwort abbrechen Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Informationen für Menschen, die werden.

(с) 2019 nvgovernorscup.com