nvgovernorscup.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Verwendung der Tastatur im Emulator von 1964

Verwendung der Tastatur im Emulator von 1964

Dies mag für die meisten Menschen keine Neuigkeit sein, aber es ist sicherlich für mich. Sie können den Nintendo 64 classic 007 spielen: Nach dem Abbruch der XBox Live-Neuveröffentlichung auf der Xbox 360 und dem schockierenden Remake, das 2010 für die Nintendo Wii und andere Konsolen herauskam, wurde die Originalversion von GoldenEye erstmals auf der Nintendo 64 im Jahr 1997 schien dazu bestimmt zu sein, in der Geschichte verloren zu bleiben.

Ich habe eine Anleitung zu Videospielkabeln geschrieben. Schauen Sie sich diese hier an. Die Emulation behebt fast die meisten dieser Probleme. Selbst auf Hardware der Mittelklasse läuft mein Rig auf einem Intel i5 der zweiten Generation. GoldenEye kann mit nahezu 60 Bildern pro Sekunde mit einer Vielzahl von grafischen Verbesserungen betrieben werden, die das visuelle Erlebnis umso besser machen.

Für die bestmögliche Erfahrung können Sie einen USB-Nintendo 64-Controller-Adapter oder einen vorgefertigten N64-USB-Controller verwenden, von denen es viele gibt, aber Sie haben immer noch das Problem mit dem analogen Stick. Bevor ich erkläre, wie Sie es selbst ausprobieren können, habe ich mir die Zeit genommen, ein Video der Anlagenebene aufzunehmen, das mit Maus und Tastatur bei 1080p und 60 Hz abgespielt wurde:

GoldenEye mit Maus und Tastatur ist einfach einzurichten und macht viel Spaß. Es macht sogar die Punktzahl ein wenig, wenn Sie auf den schwierigeren Schwierigkeitsstufen spielen. Goldeneye mit Maus und Tastatur spielt heute fast so gut wie jeder moderne Schütze. Siehe Autorenbeiträge. Zum Inhalt springen. Nein, Herr Bond, ich erwarte, dass Sie sich mit Stil bewegen! Eine dringend benötigte Kreation Nach dem Abbruch der XBox Live-Neuveröffentlichung auf der Xbox 360 und dem schockierenden Remake, das 2010 für die Nintendo Wii und andere Konsolen herauskam, wurde 1997 die Originalversion von GoldenEye erstmals auf dem Nintendo 64 veröffentlicht schien es bestimmt zu sein, in der Geschichte verloren zu bleiben.

GoldenEye wurde 1997 auf dem Nintendo 64 mit einem Absatz von rund 8 Millionen Einheiten veröffentlicht. W, A, S, D und Maus sind König! Bevor ich erkläre, wie Sie es selbst ausprobieren können, habe ich mir die Zeit genommen, ein Video der Einrichtungsebene aufzunehmen, das mit Maus und Tastatur bei 1080p und 60 Hz abgespielt wurde: So spielen Sie GoldenEye mit Maus und Tastatur: Beginnen Sie mit dem Herunterladen den Emulator und Patch-Dateien von hier. Erstellen Sie im Ordner einen neuen Ordner mit dem Namen ROMS. Zuletzt möchten Sie möglicherweise die Eingabeeinstellung ändern, damit die Mausbewegungsgeschwindigkeit etwas schneller ist.

Sie können wählen, ob Sie das Spiel im Fenster oder im Vollbildmodus ausführen möchten, obwohl der Vollbildmodus meiner Meinung nach die bessere Erfahrung bietet. Drücken Sie im Spiel die Taste 4 auf Ihrer Tastatur, um die Maus nach Bedarf zu greifen und loszulassen. Die Standardsteuerelemente sind W, A, S und D zum Verschieben. Klicken Sie mit der linken Maustaste, um zu feuern, und klicken Sie mit der rechten Maustaste, um zu zoomen. E zum erneuten Laden und Verwenden von Elementen und Enter zum Anhalten und Öffnen des Menüs. Wenn Sie den Emulator verlassen möchten, drücken Sie einfach die Escape-Taste.

Tim Hugall https: Das Jahr der Playstation Vita.

(с) 2019 nvgovernorscup.com