nvgovernorscup.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Jspd1 Motherboard Verbindung zu wo

Jspd1-Motherboard-Verbindung zu wo

Handbuch zz. XMicro ATX-Mainboard. Die neuesten Informationen zur CPU finden Sie unter http: LAN-Buchse. Unten: Line-In M: Line-Out B: Signaltöne für 3 Sekunden. Achten Sie bei der Installation darauf, die Komponenten festzuhalten, und befolgen Sie die Installationsverfahren. Bei einigen Komponenten funktionieren die Komponenten nicht ordnungsgemäß, wenn Sie sie in der falschen Ausrichtung installieren.

Verwenden Sie eine geerdete Handschlaufe, bevor Sie mit dem Computer umgehen. Eine statische Elektrizität kann die Komponenten beschädigen. Li ne-In M: LA N-Buchse B ottom: Wenn Sie die CPU installieren, stellen Sie sicher, dass Sie den Kühler installieren, um eine Überhitzung zu vermeiden. Wenn Sie den CPU-Kühler nicht haben, wenden Sie sich an Ihren Händler, bevor Sie den Computer einschalten. Stellen Sie immer sicher, dass der Lüfter ordnungsgemäß funktioniert, um die CPU vor Überhitzung zu schützen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine gleichmäßige Schicht Wärmeleitpaste oder Klebeband zwischen der CPU und dem Kühlkörper auftragen, um die Wärmeableitung zu verbessern.

Übertakten Dieses Mainboard unterstützt das Übertakten. Stellen Sie jedoch sicher, dass Ihre Komponenten beim Übertakten solche abnormalen Einstellungen tolerieren können. Jeder Versuch, über die Produktspezifikationen hinaus zu arbeiten, wird nicht empfohlen.

Wir übernehmen keine Garantie für Schäden oder Risiken, die durch unzureichenden Betrieb oder über die Produktspezifikationen hinaus verursacht werden. Denken Sie daran, etwas Wärmeleitpaste aufzutragen, um die Wärme besser zu verteilen. Der CPU-Sockel ist mit einer Plastikkappe versehen, um den Kontakt vor Beschädigungen zu schützen. Decken Sie die CPU vor der Installation immer ab, um den Sockelstift zu schützen. Die Stifte der Buchse zeigen. Entfernen Sie die Kappe von der Seite des Hebelscharniers, wie der Pfeil zeigt. Öffnen Sie den Lasthebel.

Wichtig 1. Überprüfen Sie, ob Ihr CPU-Kühler fest installiert ist, bevor Sie Ihr System einschalten. Berühren Sie nicht die CPU-Sockelstifte, um Beschädigungen zu vermeiden. Heben Sie den Ladehebel an und öffnen Sie die Ladeplatte. Achten Sie darauf, die Kante der CPU-Basis zu greifen. Beachten Sie, dass die Ausrichtungsschlüssel übereinstimmen.

Überprüfen Sie visuell, ob die CPU gut im Sockel sitzt. Wenn nicht, nehmen Sie die CPU mit reiner vertikaler Bewegung heraus und installieren Sie sie neu.

Decken Sie die Ladeplatte auf der Verpackung ab. Drücken Sie den Ladehebel leicht auf die Ladeplatte und befestigen Sie den Hebel mit dem Haken unter der Haltelasche. Richten Sie die Löcher im Mainboard am Kühlkörper aus.

Drücken Sie die Toleranz für die Lippe nach unten, die in die Löcher des Mainboards eingeklemmt ist. Drücken Sie die vier Haken nach unten, um den Kühler zu befestigen.

Drehen Sie dann den Verriegelungsschalter in die richtige Richtung, um die Haken zu verriegeln. Drehen Sie das Mainboard um, um sicherzustellen, dass die Clipenden richtig eingesetzt sind.

Das Aussehen Ihres Mainboards kann je nach dem von Ihnen gekauften Modell variieren. Weitere Informationen zu kompatiblen Komponenten finden Sie unter http: Durch Aktivieren des Zweikanalmodus kann die Systemleistung verbessert werden.

In den folgenden Abbildungen finden Sie die Populationsregeln im Zweikanalmodus. Das Speichermodul hat nur eine Kerbe in der Mitte und passt nur in die richtige Ausrichtung. Setzen Sie das Speichermodul vertikal in den DIMM-Steckplatz ein. Drücken Sie es dann hinein, bis der goldene Finger am Speichermodul tief in den DIMM-Steckplatz eingesetzt ist.

Wichtig Sie können den goldenen Finger kaum sehen, wenn das Speichermodul richtig in den DIMM-Steckplatz eingesetzt ist. Der Plastikclip an jeder Seite des DIMM-Steckplatzes wird automatisch geschlossen. Stellen Sie zum Anschließen des 24-poligen ATX-Netzteils sicher, dass der Stecker des Netzteils in der richtigen Ausrichtung eingesteckt und die Stifte ausgerichtet sind. Drücken Sie dann das Netzteil fest in den Stecker. Sie können das 20-polige ATX-Netzteil nach Belieben verwenden. Stellen Sie sicher, dass alle Anschlüsse an die richtigen ATX-Netzteile angeschlossen sind, um einen stabilen Betrieb des Mainboards zu gewährleisten.

Eine Stromversorgung von 350 Watt und mehr wird aus Gründen der Systemstabilität dringend empfohlen. Sie können ein Netzwerkkabel daran anschließen. Im eingeschwungenen Zustand wird eine LAN-Verbindung hergestellt. Audioanschlüsse Diese Audioanschlüsse werden für Audiogeräte verwendet. Sie können die Farbe der Audio-Buchsen für verschiedene Audio-Soundeffekte unterscheiden. Line-Out Grün - Line Out ist ein Anschluss für Lautsprecher oder Kopfhörer.

Mic Pink - Mic ist ein Anschluss für Mikrofone. Jeder Anschluss kann mit einem seriellen ATA-Gerät verbunden werden. Andernfalls kann es während der Übertragung zu Datenverlust kommen. Wenn auf dem Mainboard ein System Hardware Monitor-Chipsatz integriert ist, müssen Sie einen speziell entwickelten Lüfter mit Drehzahlsensor verwenden, um die CPU-Lüftersteuerung nutzen zu können.

Wenn Sie das BIOS-Kennwort löschen müssen, führen Sie die folgenden Schritte aus: Schalten Sie den PC aus und ziehen Sie das Netzkabel ab. Entfernen Sie die JPW D1-Überbrückungskappe. Bringen Sie die JPW D1-Überbrückungskappe wieder an. Schalten Sie den PC ein und legen Sie ggf. ein neues Passwort fest. Verwende nicht.

JSPI1 Der Pin-Header dient nur zum internen Debuggen. Wenn Sie die Systemkonfiguration löschen möchten, setzen Sie den Jumper auf Daten löschen. Kehren Sie dann zur 1-2-Pin-Position zurück. Vermeiden Sie das Löschen des CMOS bei eingeschaltetem System. Dadurch wird das Mainboard beschädigt.

Der PCI Express x 16-Steckplatz unterstützt bis zu 4. Lesen Sie in der Zwischenzeit die Dokumentation für die Erweiterungskarte, um alle erforderlichen Hardware- oder Softwareeinstellungen für die Erweiterungskarte zu konfigurieren, z. B. Jumper, Switches oder BIOS-Konfiguration.

Einstieg. Benutzerhandbuch G31-Serie. MSI MS-7751 v2. MS-7358-Serie. X Mainboard i G52-73831X2. Microstar G41M Benutzerhandbuch. Benötigen Sie Hilfe? Fragen Sie die Experten von Manualzz! Es ist ein Community-basiertes Projekt, das hilft, alles zu reparieren.

(с) 2019 nvgovernorscup.com