nvgovernorscup.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Hör zu, was der Mann gesagt hat

Hören Sie, was der Mann gesagt hat

Für fast alle war Paul McCartney heutzutage immer da. Diese sofort erkennbare Stimme. Das für immer junge Gesicht mit seinen zwinkernden und grinsenden und niedlichen kleinen Comic-Einstellungen. Das schwarze oder in den letzten Jahren verschiedene dunkle Haartöne, die kratzende Luftigkeit, die sich, wenn Sie es am wenigsten erwarten, zu einem Lichtblitz verdichtet, der so schlicht und hell ist, dass er jenseits der Welt erscheint.

McCartney war und ist all das oben Genannte. Mehr Tourneen, mehr neue Musik, mehr Videos, Bücher, Gemälde, Post-Hippie-Proklamationen für Frieden, Liebe und die verzweifelte Ungerechtigkeit von Kritikern, die ihn nie ernst nahmen. Klar, es scheint manchmal nervig. Aber versuchen Sie sich den Tag vorzustellen, an dem er aufhört. Wie ruhig und luftlos wird die Welt dann erscheinen?

Immer noch skeptisch? Sei wer du bist, höre was du magst. Dies ist das Zeug, das veröffentlicht wurde. Von 1970-1990. Zwanzig Jahre, zwanzig Lieder. Eines seiner größten Lieder. Another Day - Zunächst von John Lennon als zu bürgerlich abgetan, scheint seine Antipathie mehr von der Wut der Post-Beatles als vom Song selbst angetrieben zu werden.

Denny Seiwell, der auf der Strecke trommelte, sagte mir, während er sich an die Sessions vor einigen Jahren erinnerte: Warum nicht? Aber das Wunder von allem, Baby. Das Wunder von allem. Setz dich still und schließe deine Augen. Kommen sie zu einer Party oder kommen sie einfach vorbei? Ich habe immer angenommen, dass dies ein Liebeslied ist, das den Punkt nachzeichnet, an dem Leidenschaft in Zwang übergeht.

Hör dir das Lied an. Auch hier scheitert die Produktion an dem Song, der in diesem Fall ein weiterer treibender Rocker ist, mit einem reichen Orgelpart, faszinierendem Bass und frankophilen Texten, die größtenteils verschwommen sind. Aber haben sie genau genug zugehört, um zu hören, wie roh und punkig die erste Seite dieses Albums ist? Insbesondere diese Melodie läuft während der gesamten 2: Bonus-Tracks dieses Albums doppelt: Der Track ist ein Energieschub, die Aufführungen einwandfrei.

Eine fröhliche, aber reflektierende Melodie über Verlust, Belastbarkeit und die heilende, transformative Kraft der Musik. Funkelt die Musik mit unerwarteten Übergängen, Modulationen und mehr? Hm ja. Grabe das aus. Lade es herunter.

Würde es falsch erscheinen? Wenn Paul die Partnerschaft betonte, würde er der Welt mehr Munition in ihrer Kampagne geben, um seinen Ruf als Songwriter zweiter Klasse zu untergraben? Und so wurde das fast fertige Album von Paul und Elvis zurückgestellt. Ich frage mich, wie es sich angehört hätte, wenn die Beatles aus der Hamburger Ära - berühmt dafür, Cowboy-Songs, Jazz-Songs, Show-Songs und alles, was sie alle gut genug wussten, um in ihrer Nacht drei oder mehr Minuten auszufüllen, mit dem Mersey Beat behandelt worden wären Sets - bedeckt Duke Ellington?

Genau so. Home Über. Paul McCartney mit 70: Stichworte: Beatles, Feuerwehrmann, Paul McCartney: Letzte Beiträge Cleveland, 24. Januar: Blogroll Aquarium Drunkard Backsteets. Zurück zum Seitenanfang. Website design:

(с) 2019 nvgovernorscup.com